WELCOME TO APPARE VESTIGIUM

YOUR HELPING HANDS

LOOKING FOR YOU

THE DAILY PROPHET

London &' Scottland, Januar 1978. Immer mehr Gefolgsleute schließen sich dem dunklen Lord an, in der Hoffnung, einen Teil seiner Schreckensherrschaft für sich gewinnen zu können, während sich gleichzeitig auch immer mehr Hexen und Zauberer gegen die schrecklichen Taten der Todesser stellen. Unter dem Schutz von Albus Dumbledore gründet sich der Orden des Phönix ─ eine Gemeinschaft, um gegen die dunkle Seite anzutreten. Nach wie vor ist Dumbledore immer noch der einzige, der sich dem grausamen Lord Voldemort tatsächlich in den Weg stellen kann und damit auch genau das bleibt, sucht er immer neue Verbündete, die sich seinen Reihen anschließen um die dunklen Mächte zu verbannen. Besonders seine Schüler schützt er in den Reihen der Hogwarts Schule für Hexerei und Zauberei, damit zumindest diese vom Alltag des Krieges, der Diskriminierung anderer und der dunklen Mächte verschont bleiben. Doch gibt es auch in Hogwarts dunkle Mächte?


Bei Fragen und Problemen kannst du dich jederzeit an uns wenden!
Liebender Vater von zwei Kindern gesucht... LINK

Freund der Familie, verführer zur Dunklen Seite gesucht... LINK

Halbbruder der Familie Nott gesucht... LINK

Vater und Todesser der Familie Nott gesucht... LINK

Ehemaliger Freund, Affäre, Peiniger gesucht... LINK

Todesser und ältere Brüder der Familie Sweeney gesucht... LINK

Zwillingsbruder aus der Familie Carrow gesucht... LINK

WE MISSING YOU

Bartemius Jr., Bellatrix, Name, Name, usw.
Auch in den letzten Wochen gehen uns immer mehr Vermisstenmeldungen von Muggeln und Muggelstämmigen ein. Die dunklen Mächte in unserer Welt scheinen immer stärker zu werden und sogar Hexen und Zauberer außerhalb Englands schließen sich zusammen, um dagegen anzukämpfen. Währenddessen ist kürzlich das neue Schuljahr für alle jungen Hexen und Zauberer auf der Hogwarts Schule für Hexerei und Zauberei gestartet, deren Mauern im Moment noch sicher scheinen. Wie uns berichtet wurde, setzt Albus Dumbledore als Nachfolger des kürzlich verstorbenen Armando Dippet alles daran, seine Schüler vor den dunklen Mächten zu schützen. Es entstehen sogar Gerüchte, dass er eine neue Organisation gründen möchte, um gegen den Dunklen Lord und seine Anhänger vorzugehen. Doch die mächtigsten aller reinblütigen Familien stehen ihrem Meister bereits mit Rat und Tat zur Seite und stellen von Tag zu Tag eine größere Bedrohung für alle Ungläubigen und Verräter dar. Wie lange werden die Mauern von Hogwarts den Dunklen Mächten noch standhalten können?
#1

» CREATURES AND ANOTHER SKILLS

in OUR MAGICAL ITEMS 04.08.2019 01:03
von The Leader | 85 Beiträge
avatar
Blutstatus Muggel
Gefolgschaft neutral
Alter -
Zitat Nicht angegeben
Hauptplay nicht interessiert
Nebenplay nicht interessiert




Die magische Welt ist vielfältig und bunt. Hexen, Zauberer und Muggel leben Seite an Seite mit allerhand Wesen. Geschöpfe der Nacht, zauberhafte Schönheiten sowie geplagte Seelen, die alle versuchen, das Beste aus ihrer Existenz zu machen. Eine breite Masse an Charaktere mit den unterschiedlichsten Begabungen, die unser London zu einer berauschenden Metropole macht.

Wichtig: Da es in einer funktionierenden Gesellschaft nicht nur Überflieger geben kann haben wir es uns heraus genommen ein Limit zu setzen. Dies dient nicht der Einschränkung eurer Kreativität sondern lediglich dem Fakt, dass wir uns möglichst viele verschiedene Charaktere wünschen, die unsere Geschichten durch ihr einzigartiges Wesen spannend und mitreißend werden lassen. Mary Sué´s sind auf Dauer langweilig und Schränken die Kreativität ein!

VERGEBEN: SIND RÖTLICH MARKIERT


VERGEBENE PATRONI

Buchcharaktere
#Aberforth Dumbledore - Ziegenbock
#Albus Dumbledore - Phönix
#Minerva McGonagall - Katze
#James Potter - Hirsch
#Lily Evans - Hirschkuh
#Kingsley Shacklebolt - Luchs
#Severus Snape - Hirschkuh
#Nymphadora Tonks - Hase
#Dolores Umbridge - langhaarige Perserkatze
#Arthur Weasley - Wiesel
#Remus Lupin - Wolf


Freecharaktere
#Aurelie Evette Beaumont - Polarfuchs
#Chanyeol Kyusung Seonu - Platypus
#Deavere Rowe Sweeney - Donnervogel
#Finnley Henstridge - Ungarische Hornschwanz
#Freya Ivy Chetwynd-Talbot - Fennek auch bekannt als Wüstenfuchs
#Geneviéve Cosette Crouch - Wolf
#Mira Sky - Löwe
#Serena Moore - Einhorn
#Tiana Jones - Fuchs

Wir nehmen jeden Patronus nur 1x auf, Ausnahmen bilden dort Patroni, welche aus der wahren Liebe zu einer Person entstanden sind, somit gibt es in Ausnahmen den Patroni 2x!

Allgemein
Der Patronuszauber ist der machtvollste Verteidigungszauber der Zaubererwelt. Es ist ein extrem schwieriger und komplizierter Zauber, der eine positive Energiekraft, in Form eines Schutzwesens (Patronus), heraufbeschwört. Der Zauber wird durch das Aussprechen der Formel "Expecto Patronum" und durch die Vorstellung eines glücklichen Ereignisses oder Gedankens aufgerufen. Der Patronus ist der grundlegende Abwehrzauber gegen Dementoren und Letifolds. Der Patronus setzt jedoch auch voraus, dass man keine Hexe oder Zauberer der schwarzen Magie ist. Somit haben alle Todesser welche sich der Sache voll und ganz verschrieben haben keinen Patronus, wobei die meisten daran auch kein Interesse haben.


ANIMAGI

Bekannte registrierte Animagi
#Minerva McGonagall — Getigerte Katze
#Cyrian Greengrass — amerikanischer Mink
#Freya Ivy Chetwynd-Talbot — Fennek auch bekannt als Wüstenfuchs; noch unregistriert
#Mary Grace Thompson — Schneefuchs
#Name — Tier
#Name — Tier
#Name — Tier

Aktuell haben wir hier einen Aufnahmestop von registrierte Animagi, später geben wir wieder welche frei!

Bekannte unregistrierte Animagi
#Sirius Black — großer schwarzer Hund
#James Potter — großer Hirsch
#Peter Pettigrew — Ratte
#Rita Kimmkorn — Käfer

Wir nehmen keine weiteren unregistrierten Animagi auf!

Ein Animagus (Pl. Animagi, weiblich: Animaga) ist eine Hexe oder ein Zauberer, die/der sich selbst willentlich in ein bestimmtes Tier verwandeln kann. Es ist eine erlernte, keine ererbte Fähigkeit, im Gegensatz zu der der Metamorphmagi. In ihrem dritten Jahr Verwandlung werden den Hogwarts-Schülern Informationen über Animagi gelehrt.
Erwerb
Es braucht Geschick, Übung und Geduld für Zauberer und Hexen, um Animagi zu werden. Der Prozess des Verwandelns in einen Animagus ist lang und beschwerlich, und hat die Angewohnheit, nach hinten loszugehen und zu bewirken, dass die Verwandlung schief läuft. Viele Hexen und Zauberer haben das Gefühl, dass ihre Zeit besser auf andere Weise eingesetzt werden kann, da die Fähigkeit von begrenztem praktischen Einsatz ist, es sei denn, man hat einen großen Bedarf an einer Maske oder einem Versteck. Sobald das erste Training vorbei ist, kann sich ein Animagus willentlich verändern, mit oder ohne einen Zauberstab. Animagi können nur die Form von einem bestimmten Tier annehmen. Diese Tierform wird nicht vom Zauberer gewählt, sondern durch ihre Persönlichkeit und Charaktereigenschaften bestimmt. Es kann auch sein, dass der gestaltliche Patronus enthüllt, was eine Hexe oder ein Zauberer wäre, wenn sie sich in einen Animagus verwandeln. Beispiel: Minerva McGonagall, ein bekannter Katzen-Animagus, hatte auch als Patronus eine Katze. Offenbar kann die Form, die der Patronus annimmt, von den gleichen Charaktereigenschaften wie bei der Animagus-Form bestimmt werden. Ein Animagus in Tierform wird auch nicht auf die begrenzte Lebensdauer der Kreatur, in die er sich verwandelt, beschränkt, wie im Fall von Peter Pettigrew zu sehen ist, der in Form einer Ratte mindestens zwölf Jahre am Leben blieb trotz der Tatsache, dass Nagetiere eine kurze Lebensdauer haben. Jeder trägt ein Identifikationskennzeichen auf seiner Tiergestalt, das von etwas auf dem menschlichen Körper verursacht wird. Dies kann ein körperliches Merkmal wie die Zahnstruktur oder eine erworbene Eigenschaft wie Brillengläser sein. Beispielsweise haben sowohl Minerva McGonagall als auch Rita Kimmkorn Markierungen auf ihren Animagusformen, die durch ihre Brille verursacht wurden und Peter Pettigrew hatte eine kahle Stelle auf seiner Animagusgestalt von seiner Glatze. Wenn ein Animagus eine große körperliche Veränderung erfährt wie der Verlust von Gliedmaßen, spiegelt ihre Tiergestalt auch das wie im Fall von Peter Pettigrew, dem ein Finger fehlt. Darüber hinaus sieht es so aus, als würde ein Animagus seine Kleidung bei der Verwandlung verlieren. Die Kleidung erscheint wieder mit der Wiederherstellung der menschlichen Gestalt. Was physisch mit der Kleidung passiert, ist unbekannt. Eine große Möglichkeit ist jedoch, dass die Kleidung vorher verzaubert und mit der Person verwandelt wird/verschwindet, wie es ja geschieht. Ein Beispiel ist, als Peter Pettigrew sich in eine Ratte verwandelte, als Sirius Black und Severus Snape beschäftigt waren, den Werwolf Remus Lupin aufzuhalten. Eine andere Erklärung wäre, wenn die Kleidung selbst an der Verwandlung beteiligt ist, d. h. Umwandlung in die Haut und das Fell der Tiergestalt.
Umgang im Zaubererrecht
Jeder Animagus muss sich beim Zaubereiministerium registrieren lassen beim Büro gegen den Missbrauch der Magie. Diese Registrierung beinhaltet die Offenbarung der eigenen Tiergestalt und die eigenen Unterscheidungsmarkierungen. Das Register ist für die Öffentlichkeit zugänglich. Der Hauptgrund für die Registrierung ist, sicherzustellen, dass die Animagi ihre Fähigkeiten nicht missbrauchen, so dass das Ministerium in der Lage ist, den Überblick zu behalten. Ein Paradebeispiel ist, dass Rita Kimmkorn durch die Umwandlung in einen Käfer unentdeckt in Hogwarts eindringen konnte (obwohl sie von Dumbledore von den Hogwarts-Ländereien verbannt wurde). Da Sirius Black ein unregistrierter Animagus ist, war er in der Lage, seine Gestalt zu benutzen, um aus Askaban zu entkommen, da das Ministerium dies nicht berücksichtigte, als sie ihn einsperrten. Peter Pettigrew hat es geschafft, seinen Tod vorzutäuschen und er versteckte sich vor dem Rest der Welt in seiner Animagusgestalt, weil er sich nicht registrieren ließ, und er bezeichnete es als eine wirksame Verkleidung dem Dunklen Lord gegenüber. Die Strafe, sich nicht als Animagus registrieren zu lassen, ist eine Haft in Askaban, allerdings ist die Länge der Zeit nicht bekannt. Rita Kimmkorn gab ein ganzes Jahr das Schreiben von Artikeln auf, ihre Hauptlebensgrundlage, damit Hermine Granger sie nicht als unregistriert auffliegen ließ und willigte ein, kostenlos einen Artikel zu schreiben auf Hermines Anfrage. Das legt entweder eine ziemlich lange Haft nahe oder die Tatsache, nach Askaban geschickt zu werden, egal wie lange, ist eine sehr schlechte Strafe für den Beginn. Aufgrund der Komplexität der beteiligten Magie, der Zeit, die man benötigt, und der begrenzten Nutzung der Fähigkeit sind Animagi sehr selten geworden. Es gab insgesamt sieben bekannte registrierte Animagi. Es ist auch teilweise wegen dieser Komplexität, dass Animagi verpflichtet sind, sich zu registrieren.


UNSERE WESEN

VAMPIRE

Bekannte Vampire
#Azadeha Renora de Santos
#Name
#Name

Wir nehmen aktuell nicht mehr als 3 Vampire auf & alle wurden von Azadeha verwandelt!

Allgemein
Ein Vampir ist ein magischer Hominide, der berühmt dafür ist, Menschen in den Hals zu beißen und ihr Blut auszusaugen berühmt. Sie sind Teil der Familie der Zauberwesen, bekannt als Lebende Tote.
Erscheinungsbild
Sie sind meist blass und hager mit scharfen Reißzähnen zum Durchstechen der Kehle.
Diät
Vampire haben eine Abneigung gegen Knoblauch und können auf Abstand gehalten werden durch dessen Vorhandensein. Sie trinken Blut, sind aber auch in der Lage, Dinge wie Pasteten zu essen und der Honigtopf verkauft Lutscher, die wie Blut schmecken, vermutlich für den Gebrauch von Vampiren.



WERWÖLFE

Bekannte Werwölfe
#Fenrir Greyback
#Mira Sky
#Name

Wir nehmen aktuell nicht mehr als 3 Werwölfe auf & alle wurden von Fenrir gebissen!

Allgemein
Der Werwolf ist weltweit verbreitet, doch vermutet man, dass er seinen Ursprung in Nordeuropa hat. Menschen verwandeln sich nur dann in Werwölfe, wenn sie von einem gebissen werden. Ein Heilmittel dagegen ist nicht bekannt, doch die jüngeren Entwicklungen in der Zaubertrankherstellung können die schlimmsten Symptome weitgehend lindern. Einmal im Monat, bei Vollmond, verwandelt sich der ansonsten gesunde und normale Zauberer oder Muggel in eine mordende Bestie. Der Werwolf sucht fast als einziges der phantastischen Geschöpfe zielstrebig und ausschließlich menschliche Beute. Es ist umstritten, ob ein Werwolf als Tierwesen zählt, da er die meiste Zeit über ein Mensch ist, nur bei Vollmond verwandelt er sich in ein wolfähnliches Geschöpf. Man kann den Körper während dieser Verwandlung nicht kontrollieren, außer man nimmt den Wolfsbanntrank zu sich.



HALBVEELAS

Buchcharaktere
#Name
#Name
#Name

Wir nehmen aktuell nicht mehr als 3 Halbveelas auf!

Allgemein
Veela sind sehr schöne Frauen, die aber keine Menschen sind. Sie haben silbriges Haar dass sich immer leicht wellt, als würde es im Wind wehen. In ihrer Gegenwart werden viele Männer schwach und sagen irgendwelche großartigen Dinge über sich selbst, z.B. dass man Zaubereiminister wird. Wenn man die Veela ärgert können sie sehr hässlich werden und das wortwörtlich: Sie bekommen Schnäbel und Flügel und haben einen verzerrten Gesichtsausdruck. Außerdem können sie Feuerbälle auf das Objekt ihres Zornes werfen. Das passierte unter anderem bei der Quidditch-Weltmeisterschaft, die auch die Weasleys mit Harry und Hermine besuchten. Die Veela wurden von den Leprechans dermaßen geärgert, dass sie sich schließlich verwandelten und die Kobolde angriffen. Eigentlich waren sie nur die Maskottchen der Bulgaren gewesen. Manche Zauberstabmacher verwenden Veela-Haare als Inhalt der Zauberstäbe, wie in dem von Fleur Delacour. Garrick Ollivander sagt jedoch, dass dies sehr eigenwillige Zauberstäbe ergibt.


UNSERE BESONDEREN BEGABUNGEN

LEGILIMETIKER / OKLUMENTIKER

Bekannte Legilimentoren / Okklumen
#Tom Riddle - Legilimentor & Okklumen
#Severus Snape - Legilimentor & Okklumen
#Bellatrix Lestrange - Legilimentor & Okklumen
#Albus Dumbledore - Okklumen
#Gellert Grindelwald - Okklumen
#Bartemius Crouch jr. - Okklumen

Wir nehmen keine weiteren Legilimentor oder Okklumen auf!

Legilimentik ist die Fähigkeit, Gedanken einer anderen Person zu lesen. Sie kann zum Beispiel verwendet werden, um die Gefühle einer Person herauszufinden oder festzustellen, ob jemand lügt. Man kann sich gegen Legilimentik mithilfe von Okklumentik schützen.
Praxis
Man kann zum Gedankenlesen den Zauberspruch Legilimens zur Hilfe nehmen oder beherrscht es von Natur aus ohne diesen. Meist bemerken Legilimentoren, die diese Fähigkeit von Geburt an besitzen, zunächst zufällig die Gedanken anderer und können daraufhin lernen, diese Fähigkeit zu kontrollieren. Hat man Blickkontakt, ist es einfacher, die Verbindung aufzubauen und aufrecht zu erhalten. Besonders erfahrene Legilimentoren können nicht nur in die Gedanken anderer eindringen, sondern diese auch bewusst verändern oder auch mit seinem Gegenüber bei Blickkontakt eine Konversation innerhalb der Gedanken führen.
Okklumentik ist der Akt des magischen Schließens des Geistes gegen Legilimentik. Es ist alt und existiert seit dem Mittelalter. Es kann ein Legilimens daran hindern, auf seine Gedanken und Gefühle zuzugreifen oder sie zu beeinflussen. Eine Person, die diese Kunst ausübt, wird als Okklumen bezeichnet.



METAMORPHMAGUS

Bekannte Metamorphmagi
#Nymphadora Tonks
#Finnley Henstridge

Wir nehmen keine weiteren Metamorphmagi auf!

Ein Metamorphmagus ist eine Hexe oder ein Zauberer mit der Fähigkeit, seine oder ihre äußere Erscheinung durch ihren Willen zu verändern, anstatt dafür einen Vielsafttrank benutzen zu müssen oder einen Zauberspruch wie der Rest der zaubernden Bevölkerung. Das ist eine sehr seltene Fähigkeit, die Nymphadora Tonks an ihren Sohn Ted Lupin vererbte. Neben der Verwandlung des gesamten Körpers zur Tarnung, wie sie Tonks als Aurorin einsetzte, kann auch nur eine partielle Veränderung des Aussehens (z. B. Haare oder Nase) stattfinden. Diese Detailveränderungen erfordert allerdings viel Training.
Abgrenzung zum Animagus
Sie sind ähnlich den Animagi, allerdings ist das Metamorphsein angeboren und sehr selten, wohingegen die Animagi diese Fähigkeiten trainieren und mit einem Zauberstab ausführen können. Ein Animagus muss sich ein Tier aussuchen und kann sich nur in dieses eine Tier verwandeln, ein Metamorphmagus hingegen kann jede beliebige Form annehmen.



PARSELMUND

Bekannte Parselmünder
#Tom Riddle - Sohn von Merope Gaunt, Nachfahr Salazar Slytherins
#Albus Dumbledore - kann Parsel verstehen, ist aber nicht in der Lage, es zu sprechen!

Wir nehmen keine weiteren Parselmünder auf!

Ein Parselmund ist ein Zauberer oder eine Hexe, die die Gabe hat mit Schlangen zu sprechen. Es heißt, dass nur schwarze Magier Parselmünder sind, allerdings ist dies Unsinn. Fakt ist aber, dass alle Nachfahren von Salazar Slytherin Parsel sprechen, und die meisten davon Schwarze Magier sind.



OBSCURIAL

Bekannte Obscuriale
#Credence Barebone
#Name

Wir nehmen nur noch 1 weiteren Obscurial auf!

Als Obscuriale werden Menschen bezeichnet, die das Zauberergen in sich tragen, ihre magischen Fähigkeiten aber unter Zwang oder aus Furcht unterdrücken und daher einen Obscurus in sich tragen.
Eigenschaften & Lebenserwartung
Wie bei jedem anderen Zauberer, tragen auch Obscuriale das Zauberergen und damit die Fähigkeiten, zaubern zu können, tief in sich, unterdrücken diese jedoch, bis die in ihnen angestaute Magie, welche niemals zu Tage treten durfte, ein tödliches Eigenleben entwickelt, bösartig wird und die Kontrolle über sie übernimmt, um als Obscurus regelmäßig aus ihrem Wirt herauszubrechen. Die Lebenserwartung von Obscurialen ist in der Regel extrem niedrig, weswegen viele nicht einmal ihre Kindheit überleben, da der Obscurus in ihnen ihre ganze Lebenskraft aufzehrt. Jedoch gibt es, wie im Falle von Credence Barebone, auch Ausnahmen, in denen sie das Erwachsenenalter erreichen konnten.
Verhalten
Die Ausbrüche werden dadurch gekennzeichnet, dass das betreffende Obscurial wild zu zucken anfängt, unter Umständen gequält aufschreit, pechschwarze Augen bekommt, ihm die Haare zu Berge stehen, seine Haut bleich und fahl wird, während sein Gesicht einfällt und schwarze Adern dieses durchziehen, bevor er letztendlich seine Gestalt verliert und der Obscurus ganz und gar ausgebrochen ist. Auch fällt es ihnen mit zunehmendem Alter immer schwere, ihre dunkle Magie zu kontrollieren, während ihre Ausbrüche immer brutaler werden, sodass sie mehr und mehr unbeabsichtigt Zerstörung anrichten. Jedoch können sie einen gewissen Einfluss auf ihre Handlungen nehmen, wenn in ihnen starke Emotionen geweckt werden, die sie beispielsweise beruhigen.
Zauberstablose und nonverbale Magie
Da Obscuriale nie ihre Magie zu kontrollieren gelernt haben und diese dadurch sie kontrolliert, benutzen sie weder Sprüche noch einen Zauberstab, sondern verwandeln sich stets in ein Manifest dunkelster Energie, welches anderen Lebewesen das Leben entziehen und große Zerstörung anrichten kann. Solange der Obscurus sie kontrolliert, können sie jedoch ohne Besen fliegen, sich rasend schnell fortbewegen und sind außerdem nur äußerst schwer zu töten, da sie den meisten Angriffen ausweichen können oder sie sich einfach auflösen und verflüchtigen.



MALEDICTUS

Bekannte Maledicti
#Nagini - Schlange (dauerhaft)
#Name - keine Schlange!

Wir nehmen nur noch 1 weiteren Maledicti auf!

Ein Maledictus (Pl. Maledictuses) ist eine weibliche Person mit einer Blutverwünschung, die sie irgendwann dauerhaft in ein Tier verwandelt. Das Wesen, in welches man endgültig verwandelt wird, kann variieren basierend auf dem Fluch. Vor ihrer endgültigen Verwandlung besitzen sie die Fähigkeit, ihre Gestalt willentlich zu verändern, was allmählich unkontrollierbar wird.
Erwerb
Weibliche Menschen können durch einen Blutfluch zu einem Maledictus werden. Dieser Fluch wird von Generation zu Generation immer von Mutter zu Tochter vererbt. Solch ein Phänomen war beispielsweise in den Dschungeln von Indonesien anzutreffen.
Fähigkeit
Über die Fähigkeiten während des "Tier-Stadiums" ist wenig bekannt. Es scheint aber so, als würde es die Intelligenz nicht mindern. Sollte das Tier eine Schlange sein, besteht die Möglichkeit mit ihr in der Schlangensprache Parsel zu kommunizieren. Möglicherweise haben Maledicti, ähnlich wie verwandelte Animagi, auch die Fähigkeit, mit normalen Tieren zu kommunizieren.
Abgrenzung zur Verwandlung
Der Unterschied zwischen Verwandlung und der Maledictus-Transformation ist, dass ein Maledictus sich in ein Tier verwandeln kann, ohne Zauberstab oder eine Beschwörung, dies aber obendrein auch immer schlechter kontrollieren kann.



zuletzt bearbeitet 07.02.2020 22:22 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
1 Mitglied und 4 Gäste sind Online:
Mira Sky

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Dove Greyback
Besucherzähler
Heute waren 4 Gäste und 3 Mitglieder, gestern 56 Gäste und 17 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 322 Themen und 9660 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Mira Sky

Besucherrekord: 75 Benutzer (19.10.2019 22:31).

disconnected » Chat Mitglieder Online 1