INTRO
London &' Scottland, November 1977. Immer mehr Gefolgsleute schließen sich dem dunklen Lord an, in der Hoffnung, einen Teil seiner Schreckensherrschaft für sich gewinnen zu können, während sich gleichzeitig auch immer mehr Hexen und Zauberer gegen die schrecklichen Taten der Todesser stellen. Unter dem Schutz von Albus Dumbledore gründet sich der Orden des Phönix ─ eine Gemeinschaft, um gegen die dunkle Seite anzutreten. Nach wie vor ist Dumbledore immer noch der einzige, der sich dem grausamen Lord Voldemort tatsächlich in den Weg stellen kann und damit auch genau das bleibt, sucht er immer neue Verbündete, die sich seinen Reihen anschließen um die dunklen Mächte zu verbannen. Besonders seine Schüler schützt er in den Reihen der Hogwarts Schule für Hexerei und Zauberei, damit zumindest diese vom Alltag des Krieges, der Diskriminierung anderer und der dunklen Mächte verschont bleiben. Doch gibt es auch in Hogwarts dunkle Mächte?
TEAM
November 1977 London
the daily prophet
erneut Muggelstämmige vermisst
Auch in den letzten Wochen gehen uns immer mehr Vermisstenmeldungen von Muggeln und Muggelstämmigen ein. Die dunklen Mächte in unserer Welt scheinen immer stärker zu werden und sogar Hexen und Zauberer außerhalb Englands schließen sich zusammen, um dagegen anzukämpfen. Währenddessen ist kürzlich das neue Schuljahr für alle jungen Hexen und Zauberer auf der Hogwarts Schule für Hexerei und Zauberei gestartet, deren Mauern im Moment noch sicher scheinen. Wie uns berichtet wurde, setzt Albus Dumbledore als Nachfolger des kürzlich verstorbenen Armando Dippet alles daran, seine Schüler vor den dunklen Mächten zu schützen. Es entstehen sogar Gerüchte, dass er eine neue Organisation gründen möchte, um gegen den Dunklen Lord und seine Anhänger vorzugehen. Doch die mächtigsten aller reinblütigen Familien stehen ihrem Meister bereits mit Rat und Tat zur Seite und stellen von Tag zu Tag eine größere Bedrohung für alle Ungläubigen und Verräter dar. Wie lange werden die Mauern von Hogwarts den Dunklen Mächten noch standhalten können?
MOST WANTED
#1

❝ can you tell me the way the story ends? ❝

in ● Family &' Friends ● 28.09.2019 12:03
von Azadeha Renora de Santos | 33 Beiträge
avatar
Blutstatus Reinblut
Gefolgschaft neutral
Zitat She wears strength and darkness equally well, the girl has always been half goddess, half hell.
Hauptplay auf der Suche
Nebenplay auf der Suche



{ NAME • ALTER • WESEN • BLUTSTATUS •
» Azadeha Renora de SantosSie ist ca. 230 n. Chr geboren und ist mit 23 Jahren gestorbenthe first vampireReinblut


{ DEIN GESICHT •
» hot as hell Eiza González



{ HINTERGRUND GESCHICHTE •

“It is said some lives are linked across time. Connected by an ancient calling that echoes through the ages. Destiny.”





Im alten Perserreich lebte ein mächtiger Feldherr und seine Ehefrau in der Hauptstadt des mächtigen Reiches. Sie waren einflussreich und dadurch das sie zu der magischen Welt gehörten, waren sie hoch angesehen. Beide gehörten einem alten Zauberer- und Hexengeschlecht an, doch damals war die Zauberei noch nicht allgegenwärtig. Peroz, der Siegreiche und die Ziba, die Schöne waren gesegnet mit drei Kinder, Reichtum und Macht. Bestimmt denkt ihr, das ist wie im Märchen von 1001 Nacht, aber so war es definitiv nicht. Azadeha, die Freiheit, wurde circa im Jahr 230 n. Chr geboren. Als jüngstes Mitglied ihrer Familie war sie quasi die Prinzessin und wurde auch so behandelt. Aber auch sie hatte Pflichten, welche sie mit Stolz erfüllte. Azadeha war schon als Kind sehr hübsch und intelligent gewesen. Geliebt und wohlbehütet wuchs sie im Palast auf. Ihre beiden älteren Brüder, Javid, der Ewige und Iskandar, der Beschützer waren Zwillinge und grundverschieden. Javid genoss die Macht und nutzte diese gerne aus, jedoch Iskandar war der absolute Beschützer und wollte jedem etwas Gutes tun. Zwischen Azadeha und Iskandar bestand eine enge Verbindung und sie sah regelrecht zu ihrem großen Bruder auf. Er brachte ihr alles bei, wie man zum Beispiel ein Säbel beim Reiten führt oder allgemein die Kriegskunst - natürlich passierte dies im Geheimen, aber er war der Ansicht, dass eine junge Frau sich zu verteidigen wissen musste.

Im Alter von 16 Jahren wurde Azadeha mit dem Sohn des Herrschers verheiratet. Er war sieben Jahren älter als sie, aber von Ehre und auch der beste Freund ihres Bruders Iskandar. So übernahm sie die Pflichten einer Ehefrau. Zwischen Dastan und ihr entwickelte sich eine innige Liebe. Sie waren glücklich und Azadeha bekam alles von ihrem Mann. Die Jahre vergingen und trotz Kriege schien alles gut zugehen. Azadeha hatte in dieser Zeit ein Kind zur Welt gebracht und stieg in der Gunst ihres Schwiegervaters, der Herrscher von Persien. Auch das Volk liebte ihre Prinzessin, doch Javid, ihr von Macht besessener Bruder war eifersüchtig. Er wollte diese Macht, aber er fand keinen Weg wie. In seiner Frustration missbrauchte er eine junge Frau. Die Tochter einer alten Hexe, welche in den Diensten von Azadehas Eltern stand. Diese verfluchte ihn, bevor sie von Javid umgebracht wurde. Doch der Fluch traf nicht nur ihn, sondern auch Azadeha sowie Iskandar. Die Hexe nahm dies einfach in Kauf, denn sie wollte nicht das Javid seiner Strafe entkommt. Azadeha wachte in dieser Nacht voller Schmerzen auf und wusste nicht, was mit ihr geschah. Aber nach einer gewissen Weile brauchte sie keine Luft zum Atmen, sie hatte nur unglaublichen Hunger, auch Iskandar durch litt diese Prozedur. Ihr Bruder, welcher alles angerichtet hatte, genoss dieses Gefühl der neu gewonnenen Macht und nutzte diese gleich zu seinem Zweck. Er holte seine Geschwister zu sich und vor dessen Augen brachte er die Eltern um. Er zwang Azadeha das Blut ihrer Eltern zu trinken, danach holte er Azadehas Kind sowie ihren Ehemann, Dastan. Sie jedoch weigerte sich und da tötete er auch einfach ihren Sohn und Ehemann. Diese Nacht hatte sich in Azadehas Gehirn gebrannt und diese Bilder verfolgten sie, bis heute.

Ohne nachzudenken, flohen Azadeha und Iskandar. Sie waren auf der Flucht und das bei Nacht. Diese Flucht zog sich über Tage, Monate, Jahre und Jahrhunderte fort. Sie bereisten die Welt und dennoch blieben die Bilder in ihrem Kopf. Sie hatte alles verloren und das nur wegen der Gier von Javid. Irgendwann trafen sie auf eine Frau, welche von Banditen verfolgt wurde, natürlich halfen sie ihr und der Hexe blieb nicht verborgen, was mit ihren Rettern los war. Als Dankeschön gab sie ihnen ein Gegenstand, welches sie vor der Sonne schützen konnte. Iskandar und Azadeha konnte nun ohne Probleme in der Sonne wandeln. Sie blieben auch eine lange Zeit bei der Frau, bis diese an einer unheilbaren Krankheit verstarb. In dieser Zeit hatte Javid immer mehr Menschen verwandelt und streute das Gerücht von dem "Unendlichen" in die Welt.

Nach dem Tod der Hexe, welche ihnen vieles beibrachte, reisten die Geschwister weiterhin um die Welt. Gemeinsam fanden sie heraus, wie sie ihren Durst kontrollieren konnte, obwohl es Azadeha immer schwerfiel. Auch fanden sie heraus, dass ihre Magie nicht verschwunden war, nur konnten sie diese begrenzt benutzen. Jahrhunderte vergingen und sie landeten im mittelalterlichen England. Dort trafen sie auf Zauberer und Hexen, darunter auch Rowena Ravenclaw, Godric Gryffindor, Helga Hufflepuff und Salazar Slytherin - die Begründer von Hogwarts. Am Anfang wussten die Zauberer und Hexen nicht was Azadeha und ihr Bruder waren. Doch als sie dieses herausfanden hatten sie Angst vor ihnen und was passierte, wenn sterbliche Angst verspürten? Sie versuchen diese Angst zu besiegen. In diesem Fall wurden Azadeha und ihr Bruder verfolgt. Man versuchte sie umzubringen, aber sie schafften es nicht, denn immerhin waren sie die ersten Vampire auf der Welt. Dennoch flohen sie wieder und trafen im alten Russland auf ihren Bruder Javid. Dieser hatte einen neuen Namen angenommen und wurde nur noch Andrej genannt. Gezwungenermaßen reisten sie zusammen und dabei mussten sie mit ansehen, wie er Sterbliche verwandelte. Außerdem zwang er wieder seine kleine Schwester menschliches Blut zu trinken. Dieses Blut löste einen sogenannten Blutrausch aus. Azadeha hinterließ eine sehr lange Zeit zusammen mit ihrem Bruder Javid eine Blutspur. Ihr fielen dabei jedoch fast nur Männer zu Opfer, am meisten der Einfluss hatten. Jahrhunderte musste es Iskandar mit ansehen, bis er sie wieder zur Vernunft brachte. Zusammen zogen sie nach Schottland aufs Land. Dort verbrachten sie das Leben eines Einsiedlers. Zu ihrem Bruder Javid hatte sie den Kontakt gänzlich abgebrochen, auch wenn dieser sehr oft bei ihnen vorbeischaute.

So lebten sie und ihr Bruder bis dann die magische Behörde 1974 auf sie aufmerksam wurde. Ihr Bruder Iskandar war wieder auf Weltreise gegangen und sie musste nach England. Sie bekam jedoch die Erlaubnis in Hogsmeade ein sogenanntes Hotel zu eröffnen, wo vor allem Wesen ein Unterschlupf fanden. Sehr Wenige wissen, dass die Besitzerin ein Vampir ist, aber nicht nur irgendein Vampir, sondern der erste weibliche Vampir. Drei Jahre lebt sie schon dort und vermisst die Ruhe, welche sie in Schottland hatte...








{ NAME • ALTER • WESEN • BLUTSTATUS •
» Iskandar und Javid { Javid hat sich Andrej genannt, kann aber auch geändert werden, ob Iskandar auch einen Namen angenommen hat, überlasse ich dir.gestorben seit ihr beide ca. 253 n. Chr und das im Alter zwischen 25-30 Jahren.Die ersten VampireReinblut

{ WICHTIGE FAKTEN•
» Iskandar

→ Du bist der Zwillingsbruder von Javid, 5 Minuten älter als er, demnach mein älterer Bruder und auch der Vernünftigere von beiden. Wir beide haben ein sehr gutes Verhältnis zu einander. Du siehst den Vampirfluch wirklich als Fluch an, hast dich aber damit abgefunden.



» Javid

→ Du bist der Zwillingsbruder von Iskandar, 5 Minuten jünger als er, demnach mein älterer Bruder und sehr Macht besessen. Wir beide haben kein gutes Verhältnis zu einander. Du hast schon damals gefallen an den Vampirfluch gefunden und genießt jede Sekunde deiner Macht.



{ VERHÄLTNIS ZWISCHEN DEN SUCHER UND DEM SUCHENDEN•
» ältere Brüder

{ GEWÜNSCHTER AVATAR•
» Nun ich habe schon paar Ideen, aber ich würde auch gerne deine/eure Vorschläge entgegen nehmen.
Javid und Iskandar müssen nicht die gleichen Avatare haben, denn sie können auch zweieiige Zwillinge sein.

D. J. Cotrona


Zane Holtz


Ben Barnes


Matthew Daddario


{ GEMEINSAME GESCHICHTE•
» Ich werde hier jetzt nicht noch mal meine ganze Story reinschreiben, sondern bitte euch einfach meine Geschichte durchzulesen.
Falls noch Fragen aufkommen würden, könnt ihr mich jederzeit im Fragethema danach fragen und ich beantworte euch diese dann.

Was ihr in der Zeit gemacht habt, wo ich euch nicht gesehen habe, könnt ihr selbst entscheiden.


{ PROBEPOST•
↬ Ja, aber ein alter Post reicht aus.

{ WICHTIGE ANMERKUNG•
» Es besteht keine 24/7 Pflicht, aber trotzdem wäre es toll, wenn ihr nicht einfach ohne ein Wort verschwindet. Mit mir kann man über alles reden und es wäre auch cool, wenn wir über PN sowie GB Kontakt haben. Ich behalte mir das Recht vor, dass Gesuch aber auch neu zu vergeben. Der Inhalt über die ersten Vampire, werdet ihr intern erfahren, denn ich möchte diese nicht öffentlich posten, da ich mir das selbst ausgedacht habe. Ansonsten habt wirkliches Interesse an diesen Rollen und einfach Spaß am Schreiben. Ich freue mich mega auf euch.




"I’m beautiful like a perfect dream."
Inside my soul there is a murder scene.

nach oben springen


Besucher
4 Mitglieder und 3 Gäste sind Online:
Tiana Jones, Finnley Henstridge, Clifford Jewkes, Sophia Rosier

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Celeste Elisa Thompson
Besucherzähler
Heute waren 49 Gäste und 15 Mitglieder, gestern 81 Gäste und 20 Mitglieder online.

Forum Statistiken

disconnected » Chat Mitglieder Online 4